In der eDNS Reseller-Lizenz steht Ihnen ein eDNS Zugang zur Verfügung, über den Sie Ihre oder die Domains Ihrer Kunden registrieren und verwalten können. Sie können sowohl das Webinterface als auch die eDNS API zur Registrierung / Verwaltung Ihrer Domains verwenden.
Da die Nutzung der eDNS Reseller-Lizenz ohne einmalige oder monatliche Kosten erfolgt, gilt allerdings die Vorgabe, dass alle Domains, die in den eDNS Nameservern eingetragen werden auch über eDNS registriert werden. Eine ausschließliche Nutzung von eDNS in der Reseller-Lizenz als Nameserver ist nicht zulässig.

Reseller-Account
  • Selbständiges Ausführen aller Domainfunktionen für die TLDs: DE, AG, ASIA, AT, BE, BIZ, CC, CH, CN, CO.UK, COM, EU, IN, INFO, LI, ME, MOBI, NAME, NET, ORG, PL, TO, TV, US, WS über das Webinterface oder die eDNS API
  • Die meisten Domains werden in Echtzeit registriert. Alle Domains, bei denen dies nicht möglich ist, erfolgt die Registrierung innerhalb weniger Minuten.
  • Keine Einrichtgebühr. Keine monatliche Grundgebühr. Sie bezahlen nur für die Domains, die Sie registrieren.
  • Domains, die im Nameserver eingetragen werden, sind auch über eDNS zu beziehen.
  • Keine Mindestabnahme!
  • Keine versteckten Gebühren!
  • Ihr Account ist innerhalb kurzer Zeit freigeschaltet.
  • Benachrichtigung per EMail über alle wichtigen Vorgänge.
  • Übersicht über Ihre Domains im Domainbestand und im Journal. Export der Journalinformationen als CSV-Datei.
  • Export der Journalinformationen als CSV-Datei.
  • Lock/Unlock für COM, NET, ORG, INFO und BIZ Domains. Dadurch Schutz vor unerlaubtem Transfer der Domain
  • Der Nameserver unterstützt die Record-Typen: A, AAAA, CNAME, MX, TXT, NS, SRV, NAPTR
  • Domains können über die Nameserververwaltung umgeleitet werden (Header- bzw. Frame-Redirect)
  • SOA Einträge für Domains im Nameserver (Origin, mail addr, Refresh, Retry, Expire, Minimum TTL) können selbständig festgelegt werden.
  • *.domain (Wildcard)-Einträge im Nameserver möglich.
  • Monatlich kündbar.
  • Permanente Weiterentwicklung von eDNS.
  • Deutschsprachiges Handbuch im PDF-Format für Webinterface und die API
  • eDNS API für die Fernsteuerung von eDNS. Die Nameserver, Handle- und Domainfunktionen können über die API abgebildet werden. Somit können die Funktionen von eDNS in eigene Anwendungen oder Drittapplikationen eingebunden werden.
  • IPv4 sowie IPv6 kompatible Nameserver.
  • Nutzung des neuen Domain-Sicherheitsstandards DNSSEC (Domain Name System Security Extensions).